Laptop für Bildbearbeitung – die besten Modelle 2021 im Vergleich

Laptop für Bildbearbeitung im Vergleich

In diesem Beitrag vergleichen wir Laptops für Bildbearbeitung und zeigen dir die besten Modelle für 2021.

Außerdem erfährst du, worauf du beim Kauf eines guten Notebooks für Photoshop, Lightroom und Co. achten solltest und welches Zubehör empfehlenswert ist.

Vorab aber schon unsere Top 3 Laptops für Fotografen & Grafiker im Überblick:

Lenovo Yoga 9i

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Intel Core i7-1185G7 (mit Intel Turbo-Boost-Technik 3.0 bis zu 4,80 GHz, 12MB Intel-Cache)
  • Intel EVO zertifiziert: Prozessor der 11. Generation mit Intel Iris Xe Grafik
  • 360 Grad verstellbares 10 Punkte MultiTouch-Display, PrivacyShutter mechanische Kameraabdeckung

Dell XPS 16 9600

Angebot
Angebot auf Amazon ➜ *
  • 15.6 FHD+ (1920 x 1200) InfinityEdge Non-Touch Anti-Glare 500-Nit Display
  • 10th Generation Intel Core i7-10750H (12MB Cache, up to 5.0 GHz, 6 cores)
  • NVIDIA GTX 1650 Ti 4GB GDDR6 (N18P-G62)

Apple MacBook Air mit M1 Chip

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Apple MacBook Air (M1, 2020) CZ125-0100 SpaceGrau M1 Chip mit 8-Core CPU, 16GB RAM, 512GB SSD, macOS - 2020

Was soll ein Notebook für Bildbearbeitung können?

Schon klar, damit ein Laptop überhaupt für die Bildbearbeitung geeignet ist, muss er diverse Anforderungen erfüllen. Sehr wichtig ist ein farbechtes Display sowie ausreichend Leistung für gängige Software aus der Szene (du kennst die üblichen verdächtigen: Adobe Photoshop & Lightroom, Skylum Luminar, DxO etc.).

Farbgetreuer Bildschirm (hohe sRGB Abdeckung)

Ein gutes Display ist für die Grafik- und Bildbearbeitung absolut essentiell. Der Bildschirm sollte deswegen folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Mindestens eine Full-HD Auflösung (1920×1080 Pixel)
  • Hohe Farbraumabdeckung (z.B. 99% sRGB)
  • Mattes (entspiegeltes) Display
  • Farbechte Bilddarstellung
  • Gutes Kontrastverhältnis
  • IPS-Panel zur Blickwinkelstabilität

Wie auch bei einem gewöhnlichen Monitor für Bildbearbeitung sollte das Display bei einem Laptop über ein entspiegeltes IPS-Panel verfügen um eine gute Blickwinkelstabilität zu gewährleisten.

Auch eine hohe Farbraumabdeckung im sRGB Bereich ist ein essentielles Kriterium um Bilder und Grafiken wirklich gut bearbeiten zu können.

Theoretisch optimal wäre hierbei natürlich eine möglichst hohe Adobe-RGB Abdeckung – wobei nur echte Profis einen kompletten Workflow in diesem Farbraum durchziehen (als ambitionierter Amateur kannst du in der Regel darauf verzichten)

Ausreichend Leistung – Fokus auf Prozessor & RAM

Schon klar – Photoshop, Lightroom und Co benötigen ausreichend Leistung, damit man auch flüssig damit arbeiten kann. Was viele aber nicht wissen ist, dass eine dezidierte Grafikkarte (GPU) dabei eher eine untergeordnete Rolle spielt. Allerdings sollte man über einen sehr guten Prozessor (CPU) verfügen.

Hier die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick:

  • Guter Prozessor (z.B. moderne i7 oder zumindest i5 Prozessoren)
  • Ausreichend Arbeitsspeicher (RAM): 12 Gigabyte oder mehr
  • Schnelle SSD Festplatte mit ausreichenden Speicherplatz
  • Optional: Gute, dedizierte Grafikkarte
  • Optional: Zusätzliche HDD zum Abspeichern der fertigen Dateien

Warum ist RAM und CPU wichtiger als die Grafikkarte?

Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme benötigen in der Regel viel Arbeitsspeicher. 8 Gigabyte RAM – ein Standard bei vielen Notebooks – ist dabei in der Regel zu wenig um ein durchgehend flüssiges Arbeiten zu ermöglichen. Ein guter Laptop für Bildbearbeitung sollte somit zumindest über 12 Gigabyte – besser noch 16 GB (oder noch mehr) Arbeitsspeicher verfügen.

Viele denken bei Bildbearbeitungsprogrammen oft, dass eine starke Grafikkarte nötig wäre. Das stimmt so in der Regel aber nicht. Ein starker Prozessor (CPU) mit einer integrierten Grafikkarte bzw. On-Bord Grafikkarte ist z.B. für Photoshop und Lightroom absolut ausreichend. Auch die Lightroom Alternative Skylum Luminar AI nutzt ebenfalls kaum die GPU, greift dafür aber sehr stark auf die CPU zu.

Natürlich ist eine zusätzliche Grafikkarte ein weiterer Performance-Bonus, der Fokus sollte bei der Bildbearbeitung aber definitiv auf die CPU (und den Arbeitsspeicher) gelegt werden.

Beispiel:
Wenn du dir einen Laptop mit einer sehr guten Grafikkarte und einem nur mittelmäßigen Prozessor kaufst, dann laufen die üblichen Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme wahrscheinlich langsamer, als mit einem sehr guten Prozessor ohne zusätzlicher Grafikkarte.

Eine gute Grafikkarte bietet allerdings bei der Videobearbeitung große Vorteile.

Speicher: SSD und HDD kombinierten?

Eine schnelle SSD Festplatte ist meiner Meinung nach Pflicht für ein gutes Grafik-Notebook!

Natürlich spricht nichts dagegen, dass der Laptop zusätzlich auch über eine HDD Festplatte verfügt. Achte aber bitte darauf, dass die Bildbearbeitungs- und Grafikprogramme sowie das Betriebssystem auf der SSD installiert sind, nicht auf der HDD! Die langsamere HDD Festplatte kannst du aber durchaus dazu nutzen, deine fertig bearbeiteten Dateien, Bilder oder Grafiken zu speichern (oder du holst dir einfach eine externe Festplatte um deine Dateien zu sichern – mehr dazu findest du weiter unten im Beitrag, wo ich dir empfehlenswertes Zubehör vorstelle).

Die besten 13-Zoll Laptops für Bildbearbeitung

Die folgenden 13-Zoll Ultrabooks zur Bildbearbeitung sind wirklich sehr kompakt und leicht. Somit sind diese Modelle eine gute Wahl für den mobilen Einsatz.

Asus ZenBook 13 UX325EA

Angebot
Angebot auf Amazon ➜ *
  • Die überlegene OLED Display-Technologie mit 400 nits Leuchtkraft, endlich für Notebooks Perfekter Kontrast, maximale...
  • Sein extrem leichtes Gewicht von nur 1.150 Gramm und seine lange Akkulaufzeit machen es zum perfekten Begleiter – ob...
  • Mit Intel Core Prozessoren von überall aus wie nie zuvor produzieren, Dinge erschaffen, sich mit anderen verbinden und...

Apple MacBook Air mit M1-Chip

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Apple MacBook Air (M1, 2020) CZ125-0100 SpaceGrau M1 Chip mit 8-Core CPU, 16GB RAM, 512GB SSD, macOS - 2020

HP Spectre x360 13,3 Zoll

Angebot
Angebot auf Amazon ➜ *
  • HP Spectre x360 13-aw2006ng Convertible Notebook mit Full HD-IPS 34,3 cm (13,3 Zoll), Touchscreen Intel Core i7...
  • 13 Zoll UHD IPS Touchscreen mit 360° Scharnier, lange Akkulaufzeit, hochwertiges & elegantes Unibodygehäuse aus...
  • Leistung, die alles andere in den Schatten stellt. erleben Sie einen Laptop, der all Ihren Anforderungen gewachsen ist...

Microsoft Surface Book 3

Angebot
Angebot auf Amazon ➜ *
  • Maximale Performance: Jetzt über 50 % schneller als Surface Book 2 mit Intel Core Quad-Core-Prozessoren der 10....
  • Längste Akkulaufzeit von allen Surface-Geräten: Holen Sie sich bis zu 17,5 Stunden Akkulaufzeit und wenn Sie bereit...
  • Leistung trifft Vielseitigkeit: Wenn die Inspiration und kreative Dynamik einsetzen, macht es das Surface Book 3...

Die besten 14-Zoll Laptops für Bildbearbeitung

Ich nutze unterwegs selber ein 14-Zoll Ultrabook zur Bildbearbeitung und bin von der kompakten Bauart begeistert.

Lenovo Yoga 9i Laptop

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Intel Core i7-1185G7 (mit Intel Turbo-Boost-Technik 3.0 bis zu 4,80 GHz, 12MB Intel-Cache)
  • Intel EVO zertifiziert: Prozessor der 11. Generation mit Intel Iris Xe Grafik
  • 360 Grad verstellbares 10 Punkte MultiTouch-Display, PrivacyShutter mechanische Kameraabdeckung

Lenovo Yoga 7i Laptop

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Intel Core i5-1135G7 (bis zu 4,2 Ghz), 8 MB L2-Cache
  • Intel EVO zertifiziert: Prozessor der 11. Generation mit Intel Iris Xe Grafik
  • Stereolautsprecher mit Dolby Atmos Audio

Die besten 15-Zoll Laptops für Bildbearbeitung

Folgende 15-Zoll Notebooks zur Bildbearbeitung sind für Zuhause bestens geeignet, können aber auch unterwegs eingesetzt werden. Allerdings sind sie nicht so kompakt, wie die gerade gezeigten Ultrabooks.

DELL XPS 15 9500

Angebot
Angebot auf Amazon ➜ *
  • 15.6 FHD+ (1920 x 1200) InfinityEdge Non-Touch Anti-Glare 500-Nit Display
  • 10th Generation Intel Core i7-10750H (12MB Cache, up to 5.0 GHz, 6 cores)
  • NVIDIA GTX 1650 Ti 4GB GDDR6 (N18P-G62)

HP Spectre x360 15,6 Zoll

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Prozessor: Intel Core i7-10750H; Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1650Ti 4GB (MAX-Q)
  • 15,6 Zoll UHD IPS Touchscreen mit 360° Scharnier, lange Akkulaufzeit, hochwertiges und elegantes Vollmetallgehäuse,...
  • Integrierter Fingerabdruckleser zur schnellen und sicheren Anmeldung. Thunderbolt/USB-C Anschluss mit blitzschneller...

MSI Creator 15 mit 100% Adobe RGB

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Farbstarker True-Pixel-Bildschirm 4K-UHD-Auflösung 100 Prozent AdobeRGB - Abdeckung
  • Intel Core i7-10875H Achtkern Prozessor der 10. Generation (bis zu 5,1 GHz), schnelle NVIDIA GeForce RTX 2080 8 GB GDDR6...
  • 32 GB schneller DDR4-2666-Arbeitsspeicher - schnelles 1TB PCI-Express-NVMe-SSD Laufwerk für rasantes System- und...

Die besten 17-Zoll Laptops für Bildbearbeitung

Ein 17-Zoll Display ist für einen Laptop schon ziemlich groß! Allerdings müssen auch 17-Zoll Laptops nicht immer schwer und sperrig sein, wie das LG Gram Ultralight Notebook beweist.

Dell XPS 17 9700, 17 Zoll FHD+

Angebot auf Amazon ➜ *
  • 17.0" FHD+ (1920 x 1200) InfinityEdge Non-Touch Anti-Glare 500-Nit Display
  • 10th Generation Intel Core i7-10750H (12MB Cache, up to 5.0 GHz, 6 cores)
  • NVIDIA GTX 1650 Ti 4GB GDDR6 (N18P-G62)

LG gram 17 Zoll Ultralight Notebook

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Multitalent: Arbeiten, Surfen, Streamen, Musik hören - Dank leistungsstarkem Intel Core Prozessor der 11. Generation...
  • Leichtgewicht: Das LG gram Notebook überzeugt mit einem Gewicht von 1,35 kg und dem 80-WH-Akku mit einer extrem hohen...
  • Schmaler Bildschirmrand: Der Großbildschirm im 16:10-Format mit WUXGA 2560 x 1600 IPS Display bietet im Vergleich zum...

Empfehlenswertes Zubehör

Hier zeige ich dir noch empfehlenswertes Zubehör für deinen Bildbearbeitungs-Laptop.

Externer Monitor

Wenn du dein Notebook zur Bildbearbeitung mit einem externen Monitor kombinierst bist du bestens ausgerüstet: Du kannst den Laptop unterwegs bequem als Standalone-Gerät nutzen und hast zuhause den Luxus eines größeren Displays.

Ein günstiger aber sehr guter Monitor zur Bildbearbeitung (den ich auch selber nutze) ist der Asus ProArt 278QV. 

Angebot auf Amazon ➜ *
  • ASUS 68,6cm Profess.PA278QV WQHD DVI HDMI DP IPS Spk Lift
  • 16:9
  • LED

Weitere Modelle findest habe ich hier für dich zusammengefasst: Die besten Monitore zur Bildbearbeitung.

Externe Festplatte (SSD oder HDD)

Solltest dein Notebook bzw. Ultrabook über wenig Speicher verfügen, kann ich dir eine externe Festplatte empfehlen. Neben günstigen HDD Festplatten gibt es aber natürlich auch gute externe SSD Festplatten

Externe HDD Festplatte *
  • Erweiterung der Kapazität Ihres Computers mit einer leichten, kompakten Lösung. Kampatibel mit PC, Notebook, Xbox &...
  • Sofortige Plug-and-Play-PC-Kompatibilität; Einfache Drag-and-Drop-Funktionalität
  • Schnelle Übertragung von Dateien mit USB 3.0 (abwärtskompatibel mit USB 2.0)
Externe SSD Festplatte *
  • Die SanDisk Extreme Portable SSD ist ideal für den Alltag. Die externe Festplatte eignet sich für Outdoor-Aktivitäten...
  • Ihre hochauflösenden Fotos und Videos sind immer bei Ihnen, egal wo Sie sich gerade befinden. Übertragen Sie Ihre...
  • Das Arbeiten mit Windows oder MacOs ist dank des mitgelieferten Adapters möglich. Somit erlaubt Ihnen die externe...

Card Reader – Lesegerät für Speicherkarte

Sollte dein Laptop nicht über einen integrierten Card Reader verfügen, empfehle ich dir folgendes externes Lesegerät für deine Speicherkarten:

Angebot auf Amazon ➜ *
  • Konzipiert für Schnelles Lesen und Schreiben: Beikell USB 3.0 Kartenleser beträgt eine schnelle Geschwindigkeit von...
  • Unterstützte Multimedia-Kartenformate: Kann von die neue Speicherkartenformate wie SD/Micro SD/MMC/SDHC/SDXC/CF/T-flash...
  • Große Kompatibilität: Geeignet für die Datenübertragung von hochauflösenden Bildern und Videoaufnahmen von...

Laptop kalibrieren mit Datacolor SpyderX Pro

Das wohl beste Tool, um deinen Monitor zu kalibrieren:

Angebot
Angebot auf Amazon ➜ *
  • DER SCHNELLSTE SPYDER: Die Kalibrierung von Monitoren geht um ein Vielfaches schneller als mit seinem Vorgänger
  • DER PRÄZISESTE SPYDER: Ein neu entwickelter Farbsensors mit optischer Linse sorgt für eine stark verbesserte...
  • DER BENUTZERFREUNDLICHSTE SPYDER: Der SpyderX ist so intuitiv, dass Sie kein Farbexperte sein müssen, um präzise...

*Preise zuletzt aktualisiert 23.09.2021 / Wenn ein Bild auf amazon.de verlinkt, handelt es sich um einen Affiliate-Link

Keinen Beitrag mehr verpassen!
Ich informiere dich über neue Beiträge per Mail
Auch interessant
Über den Autor
Robert Leitinger
Seit 2010 beschäftige sich Robert intensiv mit Fotografie und Bildbearbeitung. Auf diesem Blog will er seine Erfahrungen und Learnings in diesem Bereich kostenlos an dich weitergeben. Neben diesen Blog betreibt Robert auch noch den YouTube Kanal 99blickwinkelTV.
Robert Leitinger

Schreibe einen Kommentar

Kennzeichnung & Information: Affiliate Links / Partnerlinks
Bei einem Link, der mit einem Stern gekennzeichnet ist (*), handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Link gelangst du auf einen Onlineshop (z.B. amazon.de). Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten. Dadurch kann diese Webseite finanziert werden und sie bleibt frei von externen Werbebanner. Vielen Dank!
Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Produktbilder: Wenn Produktbilder auf dieser Webseite auf amazon.de oder einem anderen Onlineshop verlinken, handelt es sich ebenfalls um einen Affiliate Link. Weitere Informationen disbezüglich findest du in der Datenschutzerklärung.